Kategorien
99Damage

99Damage Woche 2 Unser Team mit dem ersten Mapwin

Nach einer längeren Pause aufgrund der Serverschwierigkeiten seitens 99Damage, startete das 99Damage Team am Sonntag, dem 21.06. in die zweite Konfrontation gegen das Team „LegiuM“. Nachdem dieses Team ebenfalls die ersten beiden Maps verloren hatte, waren sie genauso heiß darauf den Gegner zu bespielen wie es das 21Rino Team war. Nachdem beim Mapvote direkt Inferno gebannt wurde , standen am Ende Overpass und Mirage fest. Zuversichtlich ging man demnach in die erste Map und gewann diese auch Souverän mit 16:12. Nach einer sehr durchgewachsenen Anfangsphase bei denen noch einige Sachen schiefliegen, fing sich das Team und nahm LegiuM systematisch auseinander. Am Ende brauchte es dann noch ein wenig um die Letzte gewinnbringende Runde zu holen allerdings klappt dies ohne große Probleme. Vor Allem „Killshot“ konnte hierbei auf der ersten Map sehr gut überzeugen und die Feuerkraft war generell stärker als beim Eröffnungsspiel. Als es dann auf der zweiten Map „Mirage“ auf den Mappick von LegiuM ging, sah man sich direkt mit einem schwierigen Start konfrontiert. Nachdem man 0:5 zurücklag, konnte man auf der CT-Seite mit 7 Runden in Folge das 7:8 klarmachen. Die erhoffte knappe zweite Hälfte blieb allerdings aus, da 21Rino viel zu viele Fehler im System hatte und eventuell aufgrund von Aufregung und Erschöpfung nicht in der Lage den Gegner das Wasser zu reichen. Mit 16:8 ging die 2. Map somit verloren und in der momentanen Tabelle befindet man sich nun auf dem 6. Platz von 8. Kommende Woche geht es dann gegen das Team „Revolultion Rising“ um weitere Punkt um sich einen Platz in Division 5 der kommenden Saison zu sichern.