Kategorien
99Damage

Spannendes Matchup gegen MMR resultiert in Div 5 nach Overtime

Nach einer langen Pause und Siegen durch Aufgabe von Team Inf1n1t1 und SMG-CSGO sollte es dann kommenden Freitag gegen das
führende Team Druckwelle gehen. Da Druckwelle allerdings schon mit ihren 8 Siegen den 1. Platz festgesetzt hatte, ging es für das Team rund um xTobit am Sonntag gegen MMR alias MoneyMakingRavens. Das war ein Spiel worauf sich das Team sehr gefreut hatte und man hatte sich ein spannendes Bo2 erhofft. Kleine Enttäuschung Anfangs war der taktische Bann von Inferno, seitens MMR die damit eine gut spielbare Map überraschend abwählten.

Nachdem Overpass als erste Map festgelegt wurde, ging es direkt hitzig los und das Spiel war von Anfang bis Ende durch und durch chaotisch. Nach eines Anfangs schwachen CT-Seite, die trotz vieler sehr guter Ecos nicht gut genug war, konnte man mit 7:8 den Abstand zumindest verkürzen. In der zweiten Hälfte verbreitete sich dieses Chaos nur noch mehr da ständig Ecos gewonnen wurden oder jeweils immer wieder 3-4 Runden am Stück bis das andere Team zurückschlug.
Beim Zwischenstand von 15:13 hatte GNS 2 Mappoints um das Ding sicherzumachen und sich dies leider verspielt. Trotz starker Performance von Serawyn ging es in Overtime danach strikt weiter mit dem Verspielen der Runden, da 2 aufeinanderfolgende Clutches nicht gewonnen wurden.
Somit ging Overpass mit 15:19 verloren. Damit war zwar die Hoffnung auf Division 4 erloschen nicht allerdings die Feuerkraft. Dominant fuhr man dann 16:8 über MMR auf ihrem eigenen Mappick Mirage. Am Ende des Spiels
lieferten sich die Teams noch ein wenig verbale Auseinandersetztungen, da der Frust offensichtlich auf beiden Seiten zu viel wurde.